Ervin Heltai – Meister der Fotomalerei

Im Künstlerhaus in Selb lebt Ervin Heltai und malt dort vor allem fotorealistische Bilder. Das Bild kann von einem Foto nicht unterschieden werden, so exakt ist es gemalt. Ervin Heltai ist in Ungarn geboren und nach Deutschland immigriert.

Er landete schliesslich in der Porzellanstadt Selb und hat viele Dekore für Rosenthal und andere Porzellanmarken entworfen. Heute malt er vor allem fotorealistische Gemälde. Seine letzte Ausstellung ist 2019 in Konstanz gewesen.

Ervin Heltai kann in Selb besucht werden. In seinen Künstlerhaus gibt es einfache Schlafgelegenheiten. Demnächst erscheint auf der Webseite von der GfIE eine Präsentation seiner Werke.

zum Künstlerhaus Selb
zur Webseite der GfIE

Ervin Heltai
Sedanstr. 3
D-95100 Selb

macjack@gfie.net

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.